Hebamme für besondere Kinder

Schwangerschaftsvorsorge

Schwangerenvorsorge umfasst die Untersuchungen, um festzustellen, ob es Mutter und Kind gut geht, das Kind im Bauch wächst und gedeiht und der Körper der Mutter sich den erhöhten Anforderungen anpasst. Dafür untersucht die Hebamme bestimmte Parameter wie Blutdruck, Urin, Gewicht und Blutwerte bei der Schwangeren. Sie ertastet Lage und Größe des Kindes, beurteilt seine Entwicklung und Herztöne.
Die Vorsorgeuntersuchungen können ganz bei der GynäkologIn oder der Hebamme in Anspruch genommen werden oder im Wechsel bei Hebamme und GynäkologIn. Sie können in der Praxis der Hebamme stattfinden oder bei der Schwangeren zuhause.